Willkommen!

Arbeiten Sie in der Uhrenindustrie? Ihre Meinung ist uns wichtig!

Die Gewerkschaft Unia lädt Sie ein, sich im Hinblick auf die Erneuerung des Gesamtarbeitsvertrags (GAV) für die Schweizer Uhren- und Mikrotechnikindustrie zu Ihren Arbeitsbedingungen zu äussern.
Weitere Informationen An der Umfrage teilnehmen

Weitere Informationen

Wer ist die Unia?

Die Unia ist die grösste Gewerkschaft der Schweiz. Sie engagiert sich stark in der Industrie. Die Unia organisiert die Arbeitnehmenden der Uhren- und Mikrotechnikindustrie, die in der Schweiz 60'000 Personen beschäftigt. Alle fünf Jahre verhandelt die Unia einen neuen GAV. Setzen Sie sich für bessere Arbeitsbedingungen ein und werden Sie Unia-Mitglied!

Was ist ein GAV?

Ein Gesamtarbeitsvertrag (GAV) ist eine Vereinbarung, die die Gewerkschaft mit Unternehmen abschliesst, um den Beschäftigten bestmögliche Arbeitsbedingungen zu bieten. Der GAV bietet mehr Schutz und geht in vielen Bereichen über das Gesetz hinaus. Mehr dazu erfahren Sie in dieser Umfrage.

Was habe ich davon?

85% der Uhren- und Mikrotechnikunternehmen haben den GAV unterzeichnet. Fast 50'000 Beschäftigte profitieren davon. Wenn Sie zusätzlich zu Ihrem Gehalt einen monatlichen Beitrag von 175 Franken an Ihre Krankenversicherungskosten erhalten, ist dies ein Zeichen dafür, dass auch Sie profitieren. Aber es gibt noch viele andere Vorteile (pdf).

Nehmen Sie an der Umfrage teil

An der Umfrage können alle Personen teilnehmen, die in der Uhrenindustrie arbeiten oder in den letzten fünf Jahren gearbeitet haben. Sie können zu acht Themen Stellung nehmen. Beginnen Sie mit dem Thema, das für Sie am wichtigsten ist, und beantworten Sie optional die Fragen zu weiteren Themen. Die Beantwortung der Fragen zu einem Thema dauert maximal zwei Minuten. Die Antworten werden automatisch gespeichert und Sie können ein weiteres Thema frei wählen. Die Beantwortung aller Fragen dauert zwischen 15 und 20 Minuten.

Wofür werden meine Antworten verwendet?

Das Uhren- und Mikrotechnikteam der Unia bereitet die Arbeiten zur Erneuerung des GAV vor und möchte zunächst einen umfassenden Überblick über die Arbeitsbedingungen in diesem Sektor unter Einbeziehung aller Beteiligten erhalten. In den ersten Monaten des Jahres 2020 werden die Ergebnisse dieser Umfrage dazu beitragen, die Forderungen der Unia für den neuen GAV zu erarbeiten, der die Beschäftigten besser schützt.


Kontaktieren Sie uns

In den Regionen der Uhrenindustrie
Bienne-Seeland / Soleure ¦ Biel-Seeland / Solothurn
Fribourg
Genève
Neuchâtel
Ticino
Transjurane (Jura et Jura bernois)
Vaud
Valais
Zürich-Schaffhausen